Zum Inhalt springen

POL-MFR: (763) Ultraleichtflugzeug abgestürzt | Presseportal

POL-MFR: (763) Ultraleichtflugzeug abgestürzt | Presseportal
POL-MFR: (763) Ultraleichtflugzeug abgestürzt | Presseportal


Polizeipräsidium Mittelfranken

Roth (ots)

Heute Mittag (19.06.2022) stürzte in Gauchsdorf im Landkreis Roth ein Ultraleichtflugzeug ab. Die beiden Insassen kamen ums Leben.

Gegen 11:30 Uhr war das Flugzeug im Landeanflug auf den Flughafen“Schwabach“ bei Gauchsdorf. Aus noch ungeklärter Ursache stürzte die Maschine noch vor Erreichen der Landebahn in einen Acker. Das Flugzeug wurde bei dem Aufprall schwer beschädigt und die beiden Insassen, zwei Männer, die bislang noch nicht genau identifiziert wurden, kamen dabei ums Leben.

Zur Klärung der Absturzursache kamen Vertreter der Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung (BFU) vor Ort. Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr haben die Unfallstelle weiträumig abgesperrt und Beamte der Kripo Schwabach haben mit ihren Ermittlungen begonnen.

An der Unfallstelle war zunächst Vorsicht geboten, da Ultraleichtflugzeuge mit einem Treibsatz ausgestattet sind, die in bestimmten Notlagen einen Fallschirm absprengen. Der Kampfmittelräumdienst musste verständigt werden, um zu prüfen, ob dieser Treibsatz beschädigt sein könnte.

Vier Notfallseelsorger vom Kriseninterventionsdienst waren ebenfalls vor Ort um die Einsatzkräfte, die Anwohner der umliegenden Wohnhäuser und Zeugen am nahegelegenen Flugplatz zu betreuen.

/ Rainer Seebauer

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Präsidialbüro – Pressestelle
Richard-Wagner-Platz 1
D-90443 Nürnberg
E-Mail: pp-mfr.pressestelle@polizei.bayern.de

Erreichbarkeiten:
Montag bis Donnerstag
07:00 bis 17:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Freitag
07:00 bis 15:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Sonntag
11:00 bis 14:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: +49 (0)911 2112 1553
Telefax: +49 (0)911 2112 1525

Die Pressestelle des Polizeipräsidiums Mittelfranken im Internet:
http://ots.de/P4TQ8h

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell



Source link