Zum Inhalt springen

POL-BOR: Vreden – Fußgänger angefahren / Radfahrerin gesucht

POL-BOR: Vreden – Fußgänger angefahren / Radfahrerin gesucht
POL-BOR: Vreden – Fußgänger angefahren / Radfahrerin gesucht


Kreispolizeibehörde Borken

Vreden (ots)

Leichte Verletzungen hat sich am Samstag ein 63 Jahre alter Fußgänger bei einem Verkehrsunfall in Vreden zugezogen. Der Mann war gegen 10.15 Uhr auf der Wichmanngasse / Ecke Wassermühlenstraße unterwegs, als er von einer Radfahrerin angefahren wurde. Mit den Worten „Oh, Entschuldigung!“ fuhr die Frau mit hellen Haaren im Alter von circa 50 bis 55 Jahre in Richtung Markt weiter. Der 63-Jährige suchte selbstständig ein Krankenhaus auf. Die Polizei bittet die Radfahrerin sowie mögliche weitere Zeugen, Kontakt mit dem Verkehrskommissariat in Ahaus aufzunehmen: Tel. (02561) 9260.
(db)

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
(db) Dietmar Brüning (mh) Markus Hüls (to) Thorsten Ohm (fr) Frank
Rentmeister
Telefon: 02861-900-2222
https://borken.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell



Source link