Zum Inhalt springen

POL-PDKH: Geschwindigkeitskontrollen | Presseportal


Polizeidirektion Bad Kreuznach

Hargesheim (ots)

Am Mittwoch, den 13.07.2022 führten Einsatzkräfte hiesiger Dienststelle am frühen Nachmittag Geschwindigkeitskontrollen in der Gemarkung Hargesheim (Ortsausgang Lindenstraße in Richtung Rüdesheim) durch. Bei erlaubten 50 km/h außerorts wurde als Tagesschnellster ein PKW-Fahrer mit gemessenen 80 km/h festgestellt. Ihn erwartet ein nicht unerhebliches Bußgeld sowie ein Punkt im Verkehrszentralregister. Insgesamt mussten in kurzer Zeit 17 Geschwindigkeitsverstöße geahndet werden. Nahezu alle Verkehrsteilnehmer zeigten sich im Rahmen der Kontrollen einsichtig hinsichtlich ihres Fehlverhaltens. Die Polizeikräfte nutzten zur Datenerfassung der Ordnungswidrigkeiten in den Fällen, bei denen keine Entrichtung der Verwarn-/Bußgelder via Kartenzahlung vor Ort möglich war, eine spezielle Anwendung auf ihren dienstlichen Smartphones – für Vorbeifahrende könnte dies möglicherweise nach privatem Vergnügen („daddeln“) ausgesehen haben, dieser Eindruck täuschte dann allerdings.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Kreuznach
Pressestelle

Telefon: 0671 8811-107
E-Mail: pibadkreuznach@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pi.badkreuznach

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Kreuznach, übermittelt durch news aktuell



Source link