Zum Inhalt springen

POL-PDMT: Bad Ems – Verkehrsunfall zwischen Schulbus und Radfahrer


Polizeidirektion Montabaur

Bad Ems (ots)

Am Mittwoch, dem 13.07.2022 kam es gegen 09.45 Uhr in der Arzbacher Straße in Bad Ems zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Schulbus und einem Radfahrer. Der Bus befuhr die Arzbacher Straße in Richtung Arzbach. In Höhe der Einmündung Pfingstwiese wollte die Busfahrerin nach links auf den Buswendeplatz einbiegen, um die Schulklassen aussteigen zu lassen.
Dabei übersah sie den bevorrechtigten entgegenkommenden Rennradfahrer, der die Arzbacher Straße aus Richtung Arzbach kommend befuhr.
Dieser versuchte noch auszuweichen, kollidierte aber mit dem ausschwenkenden Heck des Busses hinten rechts. Der Radfahrer wurde durch den Unfall schwer, aber nicht lebensbedrohlich, verletzt. Er wurde in ein umliegendes Krankenhaus verbracht.
Die Insassen des Schulbusses, 2 Schulklassen und 2 Lehrerinnen, blieben glücklicherweise unverletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur
Pressestelle

Telefon: 02602-9226-0
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell



Source link