Zum Inhalt springen

POL-PDKO: Tragischer Unglücksfall | Presseportal


Polizeidirektion Koblenz

Koblenz (ots)

Am Mittwoch, dem 13.07.2022, kam es kurz nach 18:00 Uhr zu einem tragischen Unglücksfall in Koblenz Horchheim.
Ein Mann aus dem Kreis Neuwied saß auf einem Geländer und stürzte augenscheinlich aufgrund starker Alkoholisierung in das Gleisbett der Bahnstrecke, wo er schwer verletzt liegen blieb.
Aufgrund der schwierig gestalteten Rettungsmaßnahmen aus dem Gleisbett kam es zu leichten Beeinträchtigungen im Bahn- und Fahrzeugverkehr.
Der Mann wurde anschließend in ein Krankenhaus eingeliefert.
Die Berufsfeuerwehr Koblenz sowie das Notfallmanagement der Deutschen Bahn waren im Einsatz.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Koblenz
Polizeiinspektion Lahnstein

Telefon: 02621-913-0

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell



Source link