Zum Inhalt springen

POL-LM: +++Zwei Verletzte nach Unfall durch falsches Überholen+++Rollerfahrer stürzt …


PD Limburg-Weilburg – Polizeipräsidium Westhessen

Limburg (ots)

Pressemitteilungen der Polizei für den Kreis Limburg-Weilburg

1. Zwei Verletzte nach Unfall durch falsches Überholen,
Brechen, Rheingauer Platz,
Dienstag, 12.07.2022, 17:00 Uhr

(wie) In Niederbrechen verursachte ein Mann am Dienstagnachmittag beim Überholen von mehreren Fahrzeugen einen Unfall mit zwei Verletzten. Eine 36-Jährige befuhr mit einem VW die B 8 von Niederbrechen in Richtung Limburg. Am Rheingauer Platz wollte sie nach links auf einen Wirtschaftsweg zum Marienhof abbiegen, betätigte dazu den Fahrtrichtungsanzeiger und bremste ab. Die nachfolgenden zwei Autos verlangsamten ebenso die Geschwindigkeit. Gerade als die 36-Jährige anfing abzubiegen, scherte ein 18-Jähriger mit einem Mercedes hinter den Fahrzeugen, trotz Gegenverkehres durch einen Radfahrer, auf die Gegenfahrbahn aus und beschleunigte stark. Es kam zu Kollision zwischen dem überholenden Mercedes und dem abbiegenden VW. Hierbei wurden die beiden Beteiligten verletzt und vom Rettungsdienst in Krankenhäuser gebracht. Die Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Mehrere Zeugen konnten der Polizei den Unfallhergang beschreiben. Der Sachschaden wird auf 13.000 EUR geschätzt.

2. Rollerfahrer stürzt und verletzt sich schwer,
Runkel, Landesstraße 3063,
Dienstag, 12.07.2022, 15:50 Uhr

(wie) Am Dienstagnachmittag kam am Ortseingang Runkel ein Motorrollerfahrer zu Fall und verletzte sich dabei schwer. Der 63-Jährige war mit einem Piaggio-Motorroller auf der L 3063 von Kerkerbach in Richtung Runkel unterwegs. Kurz vor dem Ortseingang geriet der Mann mit seinem Zweirad gegen einen Bordstein und verlor die Kontrolle. Er kam rechts von der Fahrbahn ab und stürzte. Hierbei verletzte er sich schwer und musste vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Am Motorroller entstand kaum Schaden.

3. Radfahrer die Vorfahrt genommen,

Bad Camberg, Brandenburger Straße,
Dienstag, 12.07.2022, 12:20 Uhr

(wie) In Bad Camberg wurde am Dienstag ein Radfahrer bei einem Unfall mit einem Auto verletzt. Ein 13-Jähriger befuhr mit einem Fahrrad den Sudetenweg in Richtung Brandenburger Straße. An der Kreuzung mit der Brandenburger Straße übersah eine 29-Jährige in einem VW, die auf der Brandenburger Straße in Richtung Pommern Straße unterwegs war, den vorfahrtsberechtigten Radfahrer. Trotz Ausweichversuchs des 13-Jährigen kam es zur Kollision und der Radfahrer stürzte zu Boden. Hierbei wurde der 13-Jährige leicht verletzt. Es entstand geringer Sachschaden.

4. Unfallflucht in Limburg,

Limburg, Limburger Straße,
Montag, 11.07.2022, 09:15 Uhr bis 09:30 Uhr

(wie) In Limburg wurde am Montagmorgen bei einer Unfallflucht auf einem Parkplatz ein Auto beschädigt. Ein 56-Jähriger stellte seinen grauen Skoda gegen 09:15 Uhr in einer Parkbucht vor einer Praxis ab. Als er 15 Minuten später zu dem Auto zurückkehrte, musste er einen frischen Unfallschaden am Kotflügel vorne rechts feststellen. Der Unfallverursacher hatte sich bereits entfernt. Der Sachschaden wird auf 1.000 EUR geschätzt. Die Polizei ermittelt nun wegen einer Unfallflucht und bittet unter der Rufnummer 06431/9140-0 um Hinweise.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen – Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
Pressestelle
Telefon: (0611) 345-1044/1041/1042
E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Limburg-Weilburg – Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell



Source link