Zum Inhalt springen

POL-HK: Suderbruch:Brand einer Lagerhalle | Presseportal


Polizeiinspektion Heidekreis

Heidekreis (ots)

Presseinformation der Polizeiinspektion Heidekreis v. 13.07.2022 Nr. 2

13.07./Brand einer Lagerhalle

Suderbruch: Durch Schweißarbeiten in der Lagerhalle einer ortsansässigen Firma für Erd- u. Forstarbeiten, wurde heute, gegen 09:30 Uhr vermutlich durch Funkenflug eine unverschlossene Ölwanne entzündet. Durch die Entzündung entstand unverzüglich eine starke Rauchentwicklung in der Lagerhalle. Darüber hinaus war eine starke Flammenentwicklung durch das Gebäudedach zu erkennen. Durch die eingesetzten Kräfte der Feuerwehr wurden brand – und explosionsgefährdete Stoffe aus der Halle entfernt. Der Brand konnte in kurzer Zeit kontrolliert und gelöscht werden. Die beiden, mit den Schweißarbeiten beschäftigten Personen, wurden durch den eingesetzten Rettungsdienst mit Verdacht auf Rauchvergiftung in das HKK Walsrode verbracht. Weitere Verletzte sind nicht bekannt. Die Ermittlungen dauern an. Der entstandene Schaden wird auf etwa 100.000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Heidekreis
Pressestelle
Frank Rohleder
Telefon: 05191/9380-104
E-Mail: pressestelle@pi-hk.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Heidekreis, übermittelt durch news aktuell



Source link