Zum Inhalt springen

Nippon Express USA startet neuen multimodalen Transportdienst von Nordamerika nach …


Nippon Express Holdings, Inc.

Tokio (ots/PRNewswire)

-BCP-kompatibler Dienst zur Vermeidung von Hafenstaus an der nordamerikanischen Westküste-

Nippon Express U.S.A., Inc. (im Folgenden „NX USA“), ein Unternehmen der Nippon Express Holdings, Inc. hat den „US EXPORT SERVICE via MEXICO“ (Abkürzung: U.S.E.ME), einem neuen BCP-kompatiblen multimodalen Transportdienst für Sendungen aus den Vereinigten Staaten und Kanada nach Asien über Mexiko eingeführt.

Logo:

https://kyodonewsprwire.jp/img/202207053436-O1-HoYUeT48

Bild: Karte der U.S.E.ME-Dienstroute

https://kyodonewsprwire.jp/prwfile/release/M103866/202207053436/_prw_PI2fl_q9myWSE3.jpg

Überblick über den Dienst

A. Name der Dienstleistung: „US EXPORT SERVICE Via MEXICO“ (Abkürzung: U.S.E.ME)

Dieser BCP-kompatible integrierte multimodale Transportdienst befördert Fracht auf dem Landweg per Trailer von verschiedenen Standorten in Nordamerika (USA/Kanada) zu einem Lager von Nippon Express in San Luis Potosi, Mexiko, wo sie in Container umgeladen und auf dem Seeweg vom mexikanischen Hafen Manzanillo zu Häfen in Japan und anderen asiatischen Ländern transportiert wird.

B. Merkmale

1. Verlässliche Vorlaufzeit: Dieser Transportdienst vermeidet die Überlastung der Häfen an der US-Westküste und bietet daher eine verlässliche Vorlaufzeit (z. B. etwa 37 Tage von Chicago zum Hafen Yokohama).

–> Die Vorlaufzeit für den Transport von Gütern auf dem Landweg (Bahn und Lkw) auf derselben Strecke über die Westküste beträgt derzeit etwa 40 bis 60 Tage*.

*Basierend auf den von Nippon Express durchgeführten Transporten ab Juni 2022

2. Hochwertiger integrierter Transport durch die NX Group: NX Mexico bietet seinen Kunden einen zuverlässigen Service durch die Ausstellung von Hausfrachtbriefen und die konsequente Klärung der Transportverantwortung vom Abfahrtsort bis zum Ankunftsort.

3. Flexible Aufgabe: Die Waren können in den wichtigsten Städten der Vereinigten Staaten und Kanadas zu den vom Kunden angegebenen Terminen abgeholt werden. Primäre Sammelgebiete: Toronto, Minneapolis, Chicago, Indianapolis, Detroit, Columbus, Cincinnati, Nashville, Atlanta, Houston, usw.

Hintergrund der Dienstleistungsentwicklung

Die Überlastung der Häfen an der Westküste Nordamerikas hat zu Änderungen und Verspätungen bei den Schiffsfahrplänen geführt, was es schwierig macht, neuen Platz zu finden, die Bahnterminals überlastet und damit den Umschlag verlangsamt und einen Mangel an Lkw-Fahrern verursacht, was alles erhebliche Auswirkungen auf die Logistik hat. Die Aussichten sind nach wie vor ungewiss, da im Zuge der Verhandlungen zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern an der gesamten Westküste Bedenken hinsichtlich der Gefahr von Hafenstreiks aufgekommen sind.

NX USA hat U.S.E.ME als neuen BCP-konformen multimodalen Transportdienst über Mexiko entwickelt, wo mehr Platz zur Verfügung steht, um Hafenüberlastungen an der US-Westküste zu vermeiden und die Lieferketten der Kunden aufrechtzuerhalten. Neben der Bereitstellung zuverlässiger Transporte mit stabilen Lieferzeiten wird NX USA seine Stärken als einziges japanisches Unternehmen mit eigenem Lager in Mexiko nutzen, um hochwertige integrierte Transportdienstleistungen der NX Group anzubieten.

Im August 2021 nahm Nippon Express außerdem einen Dienst von Japan nach Nordamerika über Mexiko auf, um die Überlastung an der US-Westküste zu vermeiden. Mit der Inbetriebnahme des U.S.E.ME-Dienstes sind nun also Dienste über Mexiko in beiden Richtungen zwischen Japan und Nordamerika verfügbar.

Die NX Group ist weiterhin bestrebt, BCP-kompatible Lösungen anzubieten und die Geschäftskontinuität der Kunden zu unterstützen, indem sie alternative Routen entwickelt und Transportmittel auf Kundenwunsch kombiniert und einsetzt.

Website von Nippon Express: https://www.nipponexpress.com/

Offizieller LinkedIn-Account der NX Group: https://www.linkedin.com/company/nippon-express-group/

Pressekontakt:

(Herr) Homare Kato oder (Herr) Tomonori Sekiya oder (Frau) Yuriko Motoki,
Abteilung für Unternehmenskommunikation,
Nippon Express Holdings,
Inc.,
Tel:+81-3-5801-1212,
E-Mail:nxhd-pr@nipponexpress.com

Original-Content von: Nippon Express Holdings, Inc., übermittelt durch news aktuell



Source link