Zum Inhalt springen

LPI-G: Unter Drogeneinfluss und ohne Fahrerlaubnis gefahren und erwischt


Landespolizeiinspektion Gera

Greiz (ots)

Berga a.d. Elster: Gegen 10.40 Uhr zogen Beamte der Polizei Greiz gestern Vormittag (12.07.2022) einen berauschten Autofahrer aus dem Verkehr. Der 20-jährige Mann wurde Am Markt in Berga an der Elster einer Verkehrskontrolle unterzogen, in deren Verlauf ein Drogenvortest positiv anschlug. Zu allem Überfluss führte der Mann noch geringe Mengen Betäubungsmittel bei sich und war nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis. Nachdem die Betäubungsmittel sichergestellt und ihm die Weiterfahrt untersagt wurde, ordneten die Beamten eine Blutentnahme bei dem Tatverdächtigen an. Der Mann muss nun mit mehreren Anzeigen rechnen. (JMV)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell



Source link