Zum Inhalt springen

BPOLI S: Streitigkeit am Bahnsteig


Bundespolizeiinspektion Stuttgart

Stuttgart (ots)

Ein Ehepaar geriet am gestrigen Nachmittag (12.07.2022) gegen 15:50 Uhr am Stuttgarter Hauptbahnhof in eine verbale und körperliche Auseinandersetzung.
Bisherigen Informationen zufolge sollen die beiden ukrainischen Staatsangehörigen am Dienstagnachmittag (12.07.2022) am Bahnsteig 10 des Stuttgarter Hauptbahnhofes zunächst in eine verbale Streitigkeit geraten sein. Aus dieser entwickelte sich offenbar schließlich auch eine körperliche Auseinandersetzung in deren Folge die junge Frau ihren Ehemann in den Arm gebissen und dieser sie an den Haaren gezogen und getreten haben soll.
Die beiden 24-Jährigen wurden wohl durch vor Ort befindliche Reisende getrennt und bis zum Eintreffen der Einsatzkräfte festgehalten. Da sich das Ehepaar auch gegenüber den Beamtinnen und Beamten unkooperativ und aggressiv verhielt, wurden sie gefesselt und auf die Dienststelle verbracht. Beide Personen trugen leichte Verletzungen davon, die junge Frau wurde noch vor Ort medizinisch versorgt.
Die Bundespolizei ermittelt nun gegen die beiden Ehepartner wegen des Verdachts der Körperverletzung.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Stuttgart
Pressestelle
Denis Sobek
Telefon: 0711/55049 109
E-Mail: bpoli.stuttgart.oea@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de
http://www.twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Stuttgart, übermittelt durch news aktuell





Source link