Zum Inhalt springen

Wemade stellt Reliktsystem für „MIR4″ vor


Wemade

Seoul, Südkorea (ots/PRNewswire)

Wemade enthüllt Reliktsystem und Riss der Drachenwelt für „MIR4″

Wemade hat das Reliksystem für sein viel gelobtes MMORPG „MIR4″ vorgestellt.

Das Reliktsystem, das aus insgesamt 10 Stufen besteht, erhöht die einzigartigen Werte des Spielers je nach Verbesserung und Wachstumsstufe des Relikts. Jedes Relikt hat seinen eigenen Effekt, wie z.B. „Angriffsverstärkung“ und „HP-Verbesserung“, und die Spieler können Relikte verbessern, indem sie entsprechende Materialien sammeln. Sobald alle Werte für die entsprechende Stufe erfolgreich verbessert wurden, können die Spieler das Relikt weiter aufleveln, um noch mächtiger zu werden.

Mit dem Update wurde auch der Riss der Drachenwelt eingeführt, ein neuer Kampfinhalt, der in jedem Labyrinth auf dem MIR-Kontinent gespielt werden kann. Nachdem die Spieler alle Anforderungen erfüllt haben, indem sie eine bestimmte Anzahl von Monstern erschlagen haben, können sie neue Monster jagen, die in bestimmten Bereichen des Labyrinths erscheinen. Wenn alle Monster, die durch den Riss kriechen, besiegt sind, erscheinen einzigartige und Bossmonster für heftige Kämpfe. Durch das Besiegen von seltenen Bossmonstern können die Spieler Schatztruhen verdienen, die reiche Belohnungen wie die Blaudrachenstatue (heroisch), den heroischen mystischen Verbesserungsstein und den Finster-Verbesserungsstein (episch) enthalten.

Mit der neu hinzugefügten Prahlen-Funktion können die Spieler miteinander interagieren, indem sie mit XDRACO-Sammelobjekten prahlen und diese betrachten. Diese Funktion steht nur im Dorf zur Verfügung. Zuschauer können auf die Schaltfläche „Bewundern“ tippen, um einen Stärkungseffekt zu erhalten, während Spieler, die prahlen, Ressourcen im Spiel verdienen können.

Weitere Informationen über das Update finden Sie unter MIR4 Global.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1856673/Relic_Update_Wemade_Mir4.jpg

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1848100/MIR4_Logo.jpg

Pressekontakt:

Sangbin Lee,
+82-2-3709-2000

Original-Content von: Wemade, übermittelt durch news aktuell



Source link