Zum Inhalt springen

Solvias erwirbt Cergentis und stärkt damit die Kapazitäten in den Bereichen …


Solvias

Kaiseraugst, Schweiz (ots/PRNewswire)

Weltweit führendes analytisches Labor erweitert Testlösungen zur Unterstützung der Entwicklung sicherer und wirksamer neuartiger Therapien

Nachrichtenüberblick

  • Solvias, eines der weltweit führenden unabhängigen Unternehmen für pharmazeutische Tests und Produktion, hat das in den Niederlanden ansässige Unternehmen Cergentis übernommen, um seine Testkapazitäten für Biologika sowie Zell- und Gentherapien zu verstärken.
  • Da die weltweiten Umsätze mit Zell- und Gentherapien mit einer jährlichen Wachstumsrate von 63 % prognostiziert werden, benötigen immer mehr Forscher ausgefeilte Lösungen zur Validierung der Sicherheit und Wirksamkeit dieser fortschrittlichen neuen Therapien.
  • Mit Cergentis kann Solvias seinen Kunden urheberrechtlich geschützte Technologien und Kenntnisse über sich schnell entwickelnde genomische Techniken zur Verfügung stellen, die eine wirksame Entscheidungsfindung und F&E-Programmgestaltung unterstützen.

Solvias, eines der weltweit führenden unabhängigen Unternehmen für pharmazeutische Tests und Produktion, gab heute bekannt, dass es das in Utrecht, Niederlande, ansässige Unternehmen Cergentis. Die Übernahme stärkt die Plattform von Solvias für Testlösungen für Biologika und Zell- und Gentherapie (CGT).

Nach Angaben des Marktforschungsunternehmens Evaluate werden die weltweiten Umsätze mit Zell- und Gentherapien bis zum Jahr 2026 mit einer jährlichen Wachstumsrate von 63 % steigen. Da immer mehr Forscher neue gentechnische Verfahren einsetzen, um komplexe, neuartige Medikamente zu entwickeln, benötigen sie ausgefeilte Lösungen, um deren Sicherheit und Wirksamkeit zu analysieren.

Mit der Aufnahme von Cergentis Solviasunterstützt das Unternehmen die wachsende Zahl der globalen Pharma-, Biotech- und Auftragsentwicklungs- und Produktionsunternehmen, die gentechnisch veränderte Therapien entwickeln, mit einer erweiterten Plattform von Testdienstleistungen:

  • verfügt über ein hochwissenschaftliches Team mit fortgeschrittenen Abschlüssen und fundiertem Fachwissen über neue Genomtechniken und sich entwickelnde regulatorische Anforderungen
  • urheberrechtlich geschützte genomische Analysetechnologie, die in einem einzigen Experiment umfassende Daten liefert, die eine wirksame Entscheidungsfindung und Gestaltung von F&E-Programmen ermöglichen
  • ein globales Netzwerk, das Kunden auf drei Kontinenten bedient
  • kundenspezifischer Kundenservice für verschiedene gentechnische Anwendungen, einschließlich Zell- und Gentherapie, Zelllinienentwicklung und gentechnische Modelle
  • Spezialkenntnisse in der genomischen Sequenzierung von Zelllinien im Frühstadium zur Unterstützung eines der ersten Schritte im F&E-Prozess
  • eine umfassende Unterstützung, die logistische Dienstleistungen, digitales Projektmanagement und Berichterstattungsfunktionen umfasst, um eine schnelle Abwicklung zu ermöglichen

Archie Cullen, CEO, Solvias, erklärte: „Wir konzentrieren uns unermüdlich darauf, die Sicherheit der neuen Therapien in der Entwicklung zu gewährleisten. Cergentis ist eine wichtige Akquisition, die unsere Lösungen für komplexe und neue Therapien erweitert. Wir werden weiterhin strategische Akquisitionen anstreben, die unser Angebot um spezielle Fähigkeiten erweitern und unser Ziel, ein Vorreiter in unserer Branche zu sein, vorantreiben.“

Joris Schuurmans, CEO, Cergentis, fügte hinzu: „Wir freuen uns, Teil eines weltweit führenden Unternehmens zu werden, das unser wissenschaftliches Know-how, unsere Innovation und unseren Kundenservice ergänzt. Solvias und Cergentis teilen das Engagement, unseren Kunden die hochwertigsten Lösungen und die beste Unterstützung zu bieten, damit ihre Produkte sicher in die Hände der Patienten gelangen, die sie benötigen.“

Mit sofortiger Wirkung wird Herr Schuurmans dem Führungsteam von Solvias beitreten und weiterhin die Geschäfte von Cergentis leiten.

Cergentis ist die zweite Akquisition von Solvias seit dem Zusammenschluss mit den Investoren Water Street Healthcare Partners und JLL Partners im Jahr 2020. Das Unternehmen hat führende Persönlichkeiten aus der Branche in seinen Vorstand berufen und ein Programm zur deutlichen Verbesserung und Erweiterung seiner Informationstechnologieplattform und -infrastruktur eingeleitet, um seine Pläne für eine globale Expansion zu unterstützen.

Die finanziellen Bedingungen der Übernahme wurden nicht bekannt gegeben. Achelous Partners war der Berater von Cergentis bei der Transaktion.

Informationen zu Cergentis Cergentis ist ein vertrauenswürdiges, auf die Genomik fokussiertes Biotechnologieunternehmen, das auf der Grundlage seiner urheberrechtlich geschützten genomischen Analyseplattform allen führenden biopharmazeutischen Unternehmen und renommierten Forschungsinstituten Dienstleistungen und eigene Lösungen anbietet. Mit weithin publizierten und anerkannten genetischen Analysen unterstützt Cergentis einen weltweiten Kundenstamm bei der Charakterisierung und Qualitätskontrolle von gentechnisch veränderten Modellen, der Entwicklung biopharmazeutischer Zelllinien sowie von Zell- und Gentherapieprodukten. Durch die Verringerung des Risikos bei F&E-Entscheidungen, die Minimierung der Zeit bis zur Klinik, die Bereitstellung objektiver genomischer Beweise für die Regulierungsbehörden und die Unterstützung der Patientensicherheit will Cergentis die Entwicklungsprogramme für biopharmazeutische Medikamente weltweit unterstützen.ceutical cell line development, and cell- and gene therapy products. Weitere Informationen finden Sie unter: cergentis.com.

Informationen zur Solvias AG Solvias ist ein weltweit führender Anbieter von Auftragsforschung, -entwicklung und -herstellung für die Pharma-, Biotech-, Materialwissenschaft- und Kosmetikindustrie. Auf der Grundlage von 20 Jahren wissenschaftlicher Exzellenz bietet das Unternehmen flexible und skalierbare Analyse- und Produktionslösungen an, die die Integrität von pharmazeutischen und medizintechnischen Produkten während ihres gesamten Lebenszyklus gewährleisten. Der Hauptsitz von Solvias befindet sich in Kaiseraugst bei Basel, Schweiz. Solvias und seine Labore arbeiten nach den höchsten Standards und in Übereinstimmung mit den ISO-, GMP-, GLP- und FDA-Vorschriften. Weitere Informationen finden Sie unter: solvias.com.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1857303/PRN_Cergentis_0711.jpg

Pressekontakt:

Renske Beintema,
Solvias,
+41 61 845 60 47,
renske.beintema@solvias.com; Wietske Stevens,
Cergentis,
+31 30 760 16 36,
wietske.stevens@cergentis.com

Original-Content von: Solvias, übermittelt durch news aktuell



Source link