Zum Inhalt springen

POL-RE: Bottrop: Drei Leichtverletzte bei Abbiegeunfall


Polizeipräsidium Recklinghausen












Recklinghausen (ots)

Drei Leichtverletzte und 7.500 Euro Sachschaden nach einem Unfall am Montag um 16:40 Uhr im Bereich Prosperstraße/Essener Straße.

Ein 60-jähriger Bottroper Autofahrer wollte von der Prosperstraße aus nach links in die Essener Straße einbiegen. Hierbei übersah er einen 54-jährigen Autofahrer aus Bottrop. Im Fahrzeug des 54-jährigen lösten die Airbags aus. Die beiden Fahrer und die Beifahrerin des 54-Jährigen wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Sie wurden in Krankenhäuser gefahren.

Die beiden Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden – sie waren nicht mehr fahrbereit.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Andreas Lesch
Telefon: 02361 55 1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
Verfolgen Sie unsere Meldungen auch auf:
https://recklinghausen.polizei.nrw/
www.facebook.com/polizei.nrw.re
https://www.instagram.com/polizei.nrw.re/
https://twitter.com/polizei_nrw_re

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell





Source link