Zum Inhalt springen

POL-PPWP: Einbruch in der Burgstraße


Polizeipräsidium Westpfalz

Kaiserslautern (ots)

Einbrecher sind in der Nacht zu Dienstag in eine Gaststätte in der Burgstraße eingedrungen. Gegen 4.20 Uhr meldete ein Anwohner ein „lautes Rumpeln“, das ihm verdächtig vorkam.

Die ausgerückten Polizeibeamten fanden vor Ort ein aufgehebeltes Fenster an der Straßenseite des Lokals, sowie im Inneren zwei aufgebrochene Geldspielautomaten. Die Täter befanden sich nicht mehr im Gebäude. Sie hatten die Kasseneinsätze der Automaten vor Ort geleert und das enthaltene Bargeld mitgenommen. Die genaue Schadenshöhe muss noch ermittelt werden.

Weitere Zeugen, die zur fraglichen Uhrzeit rund um die Burgstraße eine verdächtige Beobachtung gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0631 / 369 – 2620 mit der Kriminalpolizei in Verbindung zu setzen. |cri

Kontaktdaten für Presseanfragen:

Polizeipräsidium Westpfalz
Pressestelle

Telefon: 0631 369-1080 oder -0
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell



Source link