Zum Inhalt springen

LPI-EF: Vermisstensuche nach 35 jähriger Frau aus Sömmerda


Landespolizeiinspektion Erfurt

Sömmerda (ots)

Seit dem Morgen des 11.07.2022, gegen 9 Uhr, wird die 35 jährige Frau Daniela Bauer aus Sömmerda vermisst.
Frau Bauer ist aufgrund ihrer starken geistigen Behinderung in einer entsprechenden Pflegeeinrichtung in der Steinstraße wohnhaft und verließ diese am heutigen Morgen in Richtung ihrer betreuten Arbeitsstelle in der Straße des Friedens. Dort kam Frau Bauer jedoch nicht an. Gründe hierfür sind bislang nicht bekannt, auch liegen keine Hinweise zu einer Selbstgefährdung vor. Jedoch benötigt Frau Bauer regelmäßige Medikamenteneinnahmen.
Bisherige Absuchen, sowie weitere polizeiliche Maßnahmen, führten bislang nicht zum Auffinden von Frau Bauer.
Frau Bauer ist ca. 160cm groß, sehr kräftig gebaut (ca. 100 kg), hat kurzes braunes, gelocktes Haar, trägt eine Brille und verließ die Wohnung mit einer hellblauen Jacke und einer buntgestreiften Umhängetasche.
Hinweise zum Aufenthalt der Vermissten nimmt die Polizei Sömmerda bzw. jede Polizeidienststelle unter der Einsatznummer 22261513 entgegen. (tf)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Polizeiinspektion Sömmerda
Telefon: 03634 336 0
E-Mail: pi.soemmerda@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell



Source link