Zum Inhalt springen

POL-PIAZ: Wohnhaus bei Scheunenbrand in Mitleidenschaft gezogen

POL-PIAZ: Wohnhaus bei Scheunenbrand in Mitleidenschaft gezogen
POL-PIAZ: Wohnhaus bei Scheunenbrand in Mitleidenschaft gezogen


Polizeiinspektion Alzey

Spiesheim (ots)

Bei der Leitstelle der Berufsfeuerwehr wurde am Samstag gegen 18.10h ein Scheunenbrand in der Spiesheimer Oberstraße gemeldet.
Als die alarmierten Kräfte von Feuerwehr und Polizei eintrafen, stand das Scheunendach bereits in Flammen und das Feuer drohte auf das angebaute Wohnhaus überzugreifen.
Die Feuerwehren konnten das Feuer schließlich mit starken Kräften löschen, allerdings wurden Teile des Wohnhausdaches ebenfalls durch die Brandzehrung beschädigt.
Möglicher Auslöser des Brandes könnten Batterien gewesen sein, die durch den Eigentümer in der Scheune zuvor aufgeladen worden waren.
Verletzt wurde durch das Feuer niemand, der Brandschaden geht aber wohl in die Zehntausende.
Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Alzey
Telefon: 06731 911-100
E-Mail: pialzey@polizei.rlp.de
http://ots.de/zDvT9r

Original-Content von: Polizeiinspektion Alzey, übermittelt durch news aktuell



Source link