Zum Inhalt springen

POL-PDWIL: zwei große Open-Air-Veranstaltungen; Bilanz der Polizeiinspektion Daun

POL-PDWIL: zwei große Open-Air-Veranstaltungen; Bilanz der Polizeiinspektion Daun
POL-PDWIL: zwei große Open-Air-Veranstaltungen; Bilanz der Polizeiinspektion Daun


Polizeidirektion Wittlich

Dienstgebiet der Polizeiinspektion Daun (ots)

Am vergangenen Wochenende fanden nach langer Pandemie bedingter Pause wieder Veranstaltungen im Bereich des Dienstgebiets der Polizeiinspektion Daun statt.

So fanden zeitgleich zwei größere Open-Air-Veranstaltungen in Daun und in Mehren statt.

Insgesamt zieht die Polizeiinspektion Daun hier eine sehr positive Bilanz. Die Veranstaltungen waren sehr gut organisiert, die Zusammenarbeit mit den Veranstaltern verlief problemlos.

Es kam zu keinen größeren polizeilichen Einsätzen.

Lediglich im Rahmen einer Auseinandersetzung auf dem Festival in Daun kam es zu einer Körperverletzung zwischen einem 23-jährigen jungen Mann aus dem Bereich von Nordrhein-Westfalen und einem 25-jährigen jungen Mann aus Rheinland-Pfalz.

Im Verlauf eines zunächst verbalen Streits aus Eifersuchtsgründen, schlug der 23-Jährige dem 25-Jährigen ins Gesicht und verletzte ihn hierdurch.

Es wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Daun
Sven Lehrke, PHK
Mainzer Straße 19
54550 Daun
Tel.: 06592/962630
Fax: 06592/962650
pidaun@polizei.rlp.de

Folgen Sie uns auf Instagram
https://www.instagram.com/polizei.rheinlandpfalz/
Folgen Sie uns auf Facebook
https://www.facebook.com/PolizeiRheinlandPfalz/

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich, übermittelt durch news aktuell





Source link