Zum Inhalt springen

POL-BOR: Ahaus-Wessum – Zwei Leichtverletzte / Drei Fahrzeuge bei Unfall beschädigt

POL-BOR: Ahaus-Wessum – Zwei Leichtverletzte / Drei Fahrzeuge bei Unfall beschädigt
POL-BOR: Ahaus-Wessum – Zwei Leichtverletzte / Drei Fahrzeuge bei Unfall beschädigt


Kreispolizeibehörde Borken

Ahaus-Wessum (ots)

Leichte Verletzungen haben sich am Samstag ein 65 Jahre alter Autofahrer sowie dessen Beifahrerin, eine 61-Jährige bei einem Verkehrsunfall in Ahaus-Wessum zugezogen. Die Dortmunder warteten an der Kreuzung Hamalandstraße / Eichenallee / Wesheimstraße hinter einem verkehrsbedingt wartenden Fahrzeug einer 75-Jährigen. Die Ahauserin wollte gegen 09.40 Uhr an der Kreuzung nach links in die Wesheimstraße abbiegen. Ein 28 Jahre alter Ahauser bemerkte die Situation zu spät und fuhr mit seinem Wagen auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Wagen der Dortmunder auf das der Abbiegenden geschoben. Der Rettungsdienst brachte die Leichtverletzten in ein Krankenhaus.
(db)

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
(db) Dietmar Brüning (mh) Markus Hüls (to) Thorsten Ohm (fr) Frank
Rentmeister
Telefon: 02861-900-2222
https://borken.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell



Source link