Zum Inhalt springen

POL-RTK: Unfall mit verletztem Motorradfahrer

POL-RTK: Unfall mit verletztem Motorradfahrer
POL-RTK: Unfall mit verletztem Motorradfahrer


PD Rheingau-Taunus – Polizeipräsidium Westhessen

Bad Schwalbach (ots)

18.06.2022, 11:23 h auf der K 530 von Dörscheid kommend in Richtung Aarbergen-Rückershausen.
Der 53jährige Motorradfahrer aus den Niederlanden befuhr in einer vierköpfigen Gruppe die K 530 aus Dörscheid kommend in Richtung Rückershausen. Im Bereich der Unfallstelle kam er in einer langgezogenen Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und streifte die Schutzplanke mit dem Hinterrad. Infolge dessen verlor er die Kontrolle über sein Motorrad und stürzte. Dabei verletzte er sich leicht und wurde zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. Das Motorrad war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 1500 EUR.
Die Kreisstraße war für die Dauer der Unfallaufnahme von etwa 45 Minuten voll gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Rheingau-Taunus
Kommissar vom Dienst
Telefon: (06124) 7078-0
E-Mail: KvD.Bad.Schwalbach.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Rheingau-Taunus – Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell



Source link