Zum Inhalt springen

POL-PDNW: PI Grünstadt – Fahren unter Betäubungsmitteleinfluss

POL-PDNW: PI Grünstadt – Fahren unter Betäubungsmitteleinfluss
POL-PDNW: PI Grünstadt – Fahren unter Betäubungsmitteleinfluss


Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Grünstadt (ots)

Am Samstag, 18.06.2022 gegen 14:00 Uhr wurde ein 21-jähriger BMW-Fahrer aus dem Landkreis Bad Dürkheim in Grünstadt einer Verkehrskontrolle unterzogen. Während der Kontrolle ergaben sich für die Beamten Anzeichen bei dem jungen Mann, welche auf einen Betäubungsmittelkonsum schließen ließen. Ein anschließender Schnelltest verlief erwartungsgemäß positiv auf THC. Dem jungen Fahrer wurde die Weiterfahrt untersagt und ihm wurde auf der Dienststelle eine Blutprobe entnommen. Entsprechende Verfahren wegen Trunkenheit im Verkehr und Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz wurden eingeleitet. Zudem wird die zuständige Führerscheinstelle über den Vorfall in Kenntnis gesetzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Grünstadt
Bitzenstraße 2
67269 Grünstadt
Telefon: 06359-93120
E-Mail: pigruenstadt@polizei.rlp.de
*pd

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell



Source link