POL-OG: Gaggenau -Verkehrsinsel überfahren, gibt es Zeugen?


Polizeipräsidium Offenburg

Gaggenau (ots)

Die Beamten des Polizeireviers Gaggenau hoffen nach einer Unfallflucht am Freitagmorgen in der Draisstraße auf Unterstützung aus der Bevölkerung. Nach bisherigen Erkenntnissen bog ein bislang unbekannter Fahrzeugführer gegen 8 Uhr an der Einmündung zur K 3737 nach links ab und überfuhr eine dortige Verkehrsinsel. Hierbei wurde ein auf der Verkehrsinsel aufgestelltes Verkehrszeichen sowie vorhandene Bepflanzungen beschädigt. Der Sachschaden dürfte sich auf mehrere Hundert Euro beziffern. Mögliche Zeugen des Unfalls oder wer Hinweise zum nun gesuchten Verursacherfahrzeug geben kann, melden sich bitte unter der Telefonnummer: 07225 9887-0.

/wo

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell



Source link