POL-HAM: Fußgänger nach Unfall leicht verletzt


Polizeipräsidium Hamm

Hamm-Mitte (ots)

Ein 19-Jähriger wurde bei einem Unfall auf der Münsterstraße Ecke Hafenstraße am Donnerstag, 5. Mai, 16.50 Uhr, leicht verletzt.

Als der Hammer die Straße überqueren wollte, kam es zu einer Kollision mit einem Seat. Die 19-jährige Fahrerin des Seat war auf der Münsterstraße in Richtung Süden unterwegs.

Der Fußgänger wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht, das er nach ambulanter Behandlung wieder verlassen konnte.(hr)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
https://hamm.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell



Source link