POL-NB: Verkehrsunfall mit einer verletzten Person


Polizeipräsidium Neubrandenburg

Greifswald/LK Vorpommern-Greifswald (ots)

Am 03.05.2022 gegen 16:00 Uhr, kam es in der Bahnhofstraße in 
Greifswald, Einmündung Pfarrer-Wachsmann-Straße, zu einem 
Verkehrsunfall mit Personenschaden. Der 35jährige deutsche Fahrer 
eines PKW Skoda Octavia befuhr die Pfarrer-Wachsmann-Straße, um auf 
die Bahnhofstraße einzubiegen. Dabei übersah er den 
vorfahrtberechtigten 41jährigen deutschen Fahrer eines PKW VW Golf 
der die Bahnhofstraße befuhr. Es kam zu einem Zusammenstoß, bei dem 
der Fahrzeugführer des PKW Skoda Verletzungen erlitt, die dazu 
führten, dass er in das Klinikum Greifswald verbracht wurde. Der 
Fahrzeugführer des VW Golf blieb unverletzt. Die beiden Fahrzeuge 
wurden durch den Unfall so stark beschädigt, dass sie nicht mehr 
fahrbereit waren. Der Gesamtschaden wird auf 20.000 Euro geschätzt.

Thomas Krüger, Polizeihauptkommissar, Polizeipräsidium 
Neubrandenburg, Polizeiführer vom Dienst

Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
Nicole Buchfink
Telefon: 0395/5582-2040

Claudia Tupeit
Telefon: 0395/5582-2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: @Polizei_PP_NB

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395 5582 2223
E-Mail: elst-pp.neubrandenburg@polmv.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell



Source link