POL-CUX: Mehrere Verkehrsverstöße im Landkreis


Polizeiinspektion Cuxhaven

Cuxhaven (ots)

Schiffdorf/Cuxhaven/Geestland. Am gestrigen Tage wurden erneut mehrere Verkehrsverstöße festgestellt.

Gegen 15:50 Uhr wurde ein 65-jähriger Schiffdorfer im Bereich Schiffdorf-Spaden kontrolliert. Während der Kontrolle wurde Alkoholgeruch in der Atemluft des Mannes festgestellt. Ein Vortest ergab einen Wert von mehr als 0,5 Promille.

Gegen 16:40 Uhr wurde ein 17-jähriger Geestländer im Rahmen einer Geschwindigkeitskontrolle in Geestland/Langen auf seinem Kleinkraftrad kontrolliert. Gemessen wurde er hierbei mit einer Geschwindigkeit von über 60 km/h. Er konnte lediglich eine Mofa-Prüfbescheinigung vorlegen (hiermit maximal 25 km/h erlaubt). Der Jugendliche muss nun mit einer Strafanzeige wegen Fahrens ohne erforderliche Fahrerlaubnis rechnen. Während der Geschwindigkeitsmessung wurden insgesamt neun Verkehrsteilnehmer festgestellt, die zu schnell unterwegs waren (höchster Wert 98 km/h bei erlaubten 70 km/h).

Gegen 17:25 Uhr wurde ein 27-jähriger Cuxhavener in Cuxhaven kontrolliert. Hintergrund der Kontrolle war, dass sich im PKW insgesamt sechs Personen befanden, obwohl der PKW nur über fünf Sitze verfügte. Ein Kind saß hierbei ungesichert auf dem Schoß einer Beifahrerin. Weiter wurde festgestellt, dass für den PKW kein Versicherungsschutz mehr bestand.

Allen Fahrzeugführern wurde die Weiterfahrt untersagt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Stephan Hertz
Telefon: 04721-573-404
E-Mail: pressestelle@pi-cux.polizei.niedersachsen.de
http://ots.de/PI0z7T

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell



Source link