Zum Inhalt springen

L’Oréal Paris feiert die 25-jährige Partnerschaft mit den Cannes Filmfestspielen und …


L’Oréal Paris

L'Oréal Paris feiert die 25-jährige Partnerschaft mit den Cannes Filmfestspielen und bestärkt sein langjähriges Engagement zur Unterstützung von Frauen in der Filmszene

Cannes, Frankreich (ots)

Im Jahr 2022 wird die weltweit führende Beauty-Marke bei der jährlichen Verleihung des Lights On Women Awards viele ikonische Markenbotschafter:innen begrüßen und eine vielversprechende Kurzfilmregisseurin ehren.

L’Oréal Paris kehrt zu den Filmfestspielen in Cannes zurück, um sein 25-jähriges Jubiläum als offiziellen Partner zu feiern. Anlässlich dieses Jubiläums wird L’Oréal Paris auch in diesem Jahr wieder eine vielversprechende Kurzfilmregisseurin mit dem Lights on Women Award der Marke auszeichnen. Der Gewinnerfilm wird aus den Einreichungen des Kurzfilmwettbewerbs und der Auswahl von La Cinef in Cannes ausgesucht. In diesem Jahr wird der Award von der Oscar-Preisträgerin, L’Oréal Paris Markenbotschafterin und Jurorin Kate Winslet persönlich beim Jeune Cinéma-Dinner am 27. Mai 2022 überreicht. In diesem Jubiläumsjahr wird L’Oréal Paris erneut seine ikonischen Markenbotschafter:innen in Cannes begrüßen, die im Namen der Marke über den roten Teppich schreiten und gemeinsam unsere diverse und selbstbewusste Vision von Schönheit feiern werden. Um die 25 Jahre Partnerschaft angemessen zu würdigen, findet am 18. Mai 2022 ein exklusives Jubiläumsdinner mit der L’Oréal Paris-Familie statt.

Rückkehr der L’Oréal Paris-Familie nach Cannes

Zu den Markenbotschafter:innen von L’Oréal Paris bei den Filmfestspielen von Cannes 2022 zählen Schauspielerinnen und Schauspieler aus verschiedenen Kontinenten und Kulturen, die Schönheit in all ihren Formen verkörpern. Zu ihnen gehören:

  • Aishwarya Rai Bachchan
  • Leïla Bekhti
  • Gemma Chan
  • Nikolaj Coster-Waldau
  • Viola Davis*
  • Elle Fanning
  • Aja Naomi King
  • Katherine Langford*
  • Eva Longoria
  • Andie MacDowell
  • Camille Razat
  • Nidhi Sunil
  • Kate Winslet*

*Erstmalige Teilnahme in Cannes im Namen der Marke.

Diese außergewöhnlichen Persönlichkeiten unterschiedlicher Hintergründe spiegeln die Vielfalt der Kunden und Kundinnen von L’Oréal Paris wider – unabhängig von ihrem Alter und ihrer Herkunft – und verkörpern die feministischen Werte, die im Herzen der Marke verankert sind.

25 Jahre Beauty-Expertise, Glamour und Innovation

Als offizieller Make-up-Partner der Internationalen Filmfestspiele von Cannes seit 1997 ist L’Oréal Paris stolz darauf, die Welt des Films weiterhin zu unterstützen und der bedeutendsten globalen Zusammenkunft der Filmindustrie die neuesten Beauty-Innovationen zu präsentieren. In diesem Jahr wird die Marke insgesamt 30 Visagisten vor Ort haben, die unvergessliche Make-up-Looks von der Eröffnungs- bis zur Abschlusszeremonie kreieren werden. Unter der Leitung von Val Garland, dem kreativen Makeup-Director von L’Oréal Paris, wird das Team internationaler Make-up-Artists rund 1.700 Make-up-Looks für die gesamte Dauer des Festivals entwerfen.

Delphine Viguier-Hovasse, Global Brand President, L’Oréal Paris, betont, „Fünfundzwanzig Jahre in Cannes sind ein unglaublicher Meilenstein. Während dieser historischen Partnerschaft haben wir uns stets bemüht, die Schönheitsexpertise unserer Marke in den Vordergrund des Festivals zu stellen und gleichzeitig die besten Filmtalente aus der ganzen Welt zu ehren. Der diesjährige Lights on Women Award wird weiterhin Barrieren abbauen und talentierte Filmemacherinnen ermutigen, ihre Träume zu verwirklichen. Mit Blick auf die nächsten 25 Jahre hoffe ich, dass diese Art von Award gar nicht mehr nötig sein wird, wenn Frauen in der Filmindustrie noch mehr ermutigt werden, ihren rechtmäßigen Platz in der Branche für sich zu beanspruchen.“

FÜR VIELVERSPRECHENDE NACHWUCHS-REGISSEURINNEN

Lights On Women Award: Die Filmindustrie durch Anerkennung und Sichtbarkeit umgestalten

In der globalen Filmindustrie sind Frauen sowohl vor als auch hinter der Kamera seit jeher unterrepräsentiert: Frauen führten bei nur 17 % der Filme mit hohen Einspielergebnissen Regie und besetzten nur 25 % der Schlüsselpositionen hinter den Kulissen 1. Der Lights on Women Award ist eine einzigartige Auszeichnung, die der Gewinnerin eine finanzielle Unterstützung von bis zu 20.000 EUR bietet und damit die Botschaft von L’Oréal Paris von Selbstwertgefühl und Empowerment verstärkt. Die finale Auswahl der Gewinnerin wird von Oscar-Preisträgerin, Markenbotschafterin von L’Oréal Paris und Jurorin Kate Winslet getroffen und bekanntgegeben. Sie wird der Preisverleihung beim Jeune Cinéma-Dinner in Cannes am 27. Mai 2022 persönlich beiwohnen.

Die Schauspielerin Kate Winslet fügt hinzu: „Der Lights On Women Award spielt eine wichtige Rolle bei der Verleihung der dringend benötigten Anerkennung von weiblichen Filmschaffenden-Frauen, die in dieser Branche viel zu oft zugunsten ihrer männlichen Kollegen übergangen werden. Die schiere Schönheit und Kraft des letztjährigen Gewinnerfilms hat mich zu Tränengerührt, und ich fühle mich geehrt, an der Fortsetzung dieses wichtigen Programms mitzuwirken, welches Frauen in der Filmbranche einen Weg bietet, ihre Karrieren voranzutreiben.“

Erinnerung an 2021: Die Gewinnerin des ersten Lights On Women Awards

Aleksandra Odic aus Deutschland erhielt unter den elf ausgewählten Kurzfilmen die höchste Auszeichnung für ihren 22-minütigen Film „Frida“, der die Begegnung zwischen einer jungen Krankenschwester und ihrer Patientin schildert. In Anerkennung ihrer Leistung erhielt Odic eine finanzielle Unterstützung von L’Oréal Paris.

1 https://ots.de/VBSWlY

MEDIA KONTAKTE

Ruis Mendes, Global VP Communication, L’Oréal Paris
Ruis.mendes@loreal.com

Juliette Jacovidis, Jay Communication
Juliette.jacovidis@jaycommunication.com

Victoria Daumesnil, Jay Communication
victoria.daumesnil@jaycommunication.com

Sydney Torgov, Chimera Collective
sydney@chimera-collective.com

Original-Content von: L’Oréal Paris, übermittelt durch news aktuell



Source link