POL-OH: Zwei Unälle im Bereich der PSt Rotenburg


Polizeipräsidium Osthessen

Polizeistation Rotenburg (ots)

Verkehrsunfall Sachschaden, 36208 Wildeck
Donnerstag, 07.04.2022, 16:30 Uhr

Ein 80-jähriger PKW-Fahrer aus Wildeck fuhr mit seinem PKW in der Eisenacher Straße in Obersuhl auf einen am rechten Fahrbahnrand ordnungsgemäß geparkten PKW auf. Der verunfallte PKW-Fahrer blieb unverletzt, beide PKW waren jedoch nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Sachschaden: 12.000 Euro.

Verkehrsunfall mit Personenschaden, Ronshausen
Freitag, 08.04.2022, 22:50 Uhr

Ein 38-jähriger PKW Fahrer aus Heringen fuhr in der Eisenacher Straße auf einen am Fahrbahnrand geparkten PKW auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der verursachende PKW auf die Seite geschleudert, Ersthelfer befreiten den Fahrer aus dem PKW. Der Mann wurde leichtverletzt in das Klinikum Bad Hersfeld per Rettungstransportwagen gebracht; die Polizei stellte den Führersschein sicher, da der Fahrer unter Alkoholeinfluss stand. Sachschaden: 8.000 Euro

Gefertigt:

(Polizeistation Rotenburg an der Fulda, Lampersbach, PHK)

i.A. Braun, PHK / Führungs- und Lagedienst PP Osthessen

Kontakt:

Polizeipräsidium Osthessen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Severingstraße 1-7, 36041 Fulda

Telefon: 0661 / 105-1099
E-Mail: pressestelle.ppoh@polizei.hessen.de
(nur Mo. bis. Fr. – tagsüber)

Zentrale Erreichbarkeit:
Telefon: 0661 / 105-0

Twitter: https://twitter.com/polizei_oh
Instagram:
Facebook: https://www.facebook.com/PolizeiOsthessen/
Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCUGcNYNkgEozGyLACRu7Khw

Homepage:

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell





Source link