Zum Inhalt springen

BPOL-KS: Mann versteckt sich unter Zug

BPOL-KS: Mann versteckt sich unter Zug
BPOL-KS: Mann versteckt sich unter Zug


Bundespolizeiinspektion Kassel

BPOL-KS: Mann versteckt sich unter Zug

Dillenburg (Lahn-Dill-Kreis) (ots)

Ein bislang Unbekannter versteckte sich gestern, gegen 20 Uhr, unter einem Personenzug im Bahnhof Dillenburg. Wachpersonal hatte den Mann entdeckt und den Vorfall dem Bundespolizeirevier Gießen gemeldet.

Nachdem der Unbekannte den Sicherheitsmitarbeiter bemerkte, flüchtete dieser sofort. Zurückgelassen hatte der Mann ein Taschenmesser, welches später durch die Bundespolizei sichergestellt wurde.

Auf dem Fluchtweg des Mannes fanden die Ordnungshüter zudem eine schwarze Kapuzenjacke in der Größe S (Marke Michael Kors).

Wer Angaben zu der verdächtigen Person machen kann, wird gebeten, sich bei der Bundespolizeiinspektion Kassel unter der Tel.-Nr. 0561 816160 oder über www.bundespolizei.de zu melden.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Kassel
Heerstr. 5
34119 Kassel
Pressesprecher
Klaus Arend
Telefon: 0561/81616 – 1011; Mobil: 0175/90 28 384
E-Mail: bpoli.kassel.presse@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de
Twitter: @bpol_koblenz

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Kassel, übermittelt durch news aktuell



Source link