Zum Inhalt springen

POL-PPKO: Unfall auf der B9 in Koblenz, Zeugen gesucht


Polizeipräsidium Koblenz

Koblenz (ots)

Am Donnerstag, 07.04.2022 gegen 15:57 Uhr, ereignete sich auf der Bundesstraße 9, Europabrücke, stadteinwärts ein Verkehrsunfall. Der vermeintliche Unfallverursacher fuhr auf ein stark abbremsendes Fahrzeug auf und es entstand nicht unerheblicher Sachschaden. In Bezug auf den Grund des Abbremsens sind die Unfallbeteiligten unterschiedlicher Auffassung. Aus diesem Grund werden Zeugen für den Verkehrsunfall gesucht.

Zeugen wenden sich bitte an die Polizeiinspektion Koblenz 2, 0261-1032910

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz
Pressestelle

Telefon: 0261-103-0
E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Koblenz, übermittelt durch news aktuell



Source link