Zum Inhalt springen

POL-FR: Alkoholisierte Autofahrerin zur Blutentnahme


Polizeipräsidium Freiburg

Freiburg (ots)

Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald

[Stadt Titisee-Neustadt;]

Am 06.04.22, gegen 02.15 Uhr fuhr eine 23-jährige Frau mit ihrem Pkw in auffälliger Art und Weise durch die Hebelstraße.

Das Fahrzeug fiel einer Polizeistreife auf, welche daraufhin die Autofahrerin einer Verkehrskontrolle unterzogen.

Bei der anschließenden Überprüfung konnte bei der Fahrzeuglenkerin starker Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest zeigte einen Wert von fast 2 Promille an. Die Frau wurde zur Blutentnahme in eine nahegelegene Klinik verbracht. Gegen die Fahrzeuglenkerin wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Fahren unter Alkoholeinfluss eingeleitet.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de
H.P. 07651 9336-0
Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell





Source link