Zum Inhalt springen

POL-KN: (Geisingen / Lkr. Tuttlingen) Betrunkener verursacht einen Wildunfall (03.04.2022)


Polizeipräsidium Konstanz

Geisingen (ots)

Ein Autofahrer ist am Sonntagmorgen gegen 5 Uhr auf der Bundesstraße 31 zwischen Geisingen und Gutmadingen einem Reh ausgewichen und gegen eine Leitplanke geprallt. Bei der Unfallaufnahme stellte die Polizei fest, dass der 22-jährige Fahrer unter Alkoholeinfluss stand. Ein angebotener Alkoholtest ergab einen Wert von beinahe 0,8 Promille. Der junge Mann muss nun mit einer Ordnungswidrigkeitenanzeige und einem Fahrverbot rechnen. Der Seat war nicht mehr fahrbereit. Ein Abschleppdienst lud ihn auf.

Rückfragen bitte an:

Nicole Minge
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1017
E-Mail: konstanz.pressestelle@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell



Source link