Zum Inhalt springen

POL-UL: (GP) Uhingen – Verkehrsunfall unter Drogeneinfluss


Polizeipräsidium Ulm

Ulm (ots)

Gegen 21.30 Uhr ereignete sich am Samstag ein Verkehrsunfall. Ein 18-jähriger PKW-Lenker befuhr die Stuttgarter Straße und wollte nach links in die Kirchheimer Straße einbiegen. Dabei missachtete er den Vorrang eines entgegenkommenden 62-jährigen PKW-Lenkers. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß. Bei der Unfallaufnahme wurden Anzeichen von Drogeneinfluss beim Abbieger festgestellt. Ein Schnelltest reagierte positiv auf THC. Der junge Autofahrer musste eine Blutentnahme über sich ergehen lassen. Der Sachschaden wird auf ca. 13 000 Euro geschätzt.

+++++++++++++++++0621357;

Polizeiführer vom Dienst (GU);

Tel. 0731/188-1111;

Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell



Source link